365.immo

Wie Sie mit einer CRM-Lösung für Immobilienmakler Ihren Mitbewerb überholen

Der Wettbewerb nimmt zu – da gibt es im Immobiliengeschäft keine Ausnahme. Neue Kunden anzuziehen, die sich zwischen vielen Investitionen entscheiden können (und müssen), wird immer schwieriger. So müssen Makler zunächst planen, auf welche Zielgruppe man sich fokussiert und wie man diese dann zu loyalen Kunden macht. Kann eine Software hier helfen? Wir meinen ja - fangen Sie jetzt damit an, bevor Ihr Mitbewerb nachzieht!

Immobilienmakler arbeiten bereits mit Software, um die tägliche Arbeit zu unterstützen. Aber ist Immobiliensoftware, die es bereits am Markt gibt, wirklich ein CRM-System für die Immobilienbranche– oder eben „nur“ eine Immobiliensoftware.

Aber sehen wir uns einmal an, warum CRM-Software für die Immobilienbranche so wichtig geworden ist:

Kundensegmentierung
Mit der Customer Relationship Management-Software können Sie den Markt effektiv segmentieren. Die richtige Segmentierung ermöglicht es Immobilienprofis, jedes Segment, wie z.B. Interessenten für Häuser, Wohnungen etc., genauer anzusprechen. Werden Sie Profiler und finden Sie so die richtigen Käufer oder Verkäufer für Ihre Objekte

Leadmanagement
CRM ist auch großartig, um Ihren Leads besser zu bearbeiten. Durch die Zusammenfassung von Leads und Kundenanfragen aus verschiedenen Kanälen wie Ihrer Website mit den integrierten Webformularen oder Anfragen per Telefon über eine intelligente Telefonverbindung in einem Cloud-basierten System sehen Sie alle Leads auf einen Blick und können Sie direkt im CRM weiterbearbeiten.

Effektives Netzwerk
Kommunikation ist wichtig. CRM-Software bietet Ihnen mehrere Werkzeuge und Funktionen, die für ein effektives Kommunikationsmanagement erforderlich sind. Das ermöglicht einen strukturierten Verkaufsprozess.

Effektives Netzwerk umfasst zwei wichtige Faktoren
• Long Sales Cycle Management
• Sofortiges Reaktionsmanagement

Diese beiden Elemente stehen in engem Zusammenhang mit der Kundenkommunikation. Es ist entscheidend, dass diese Interaktionen verfolgt, analysiert und effektiv verfolgt werden können.
Da wir alle wissen, wie wichtig Empfehlungen und Kundennetzwerke bei der Erstellung eines langen Verkaufszyklus sind, sollten Sie CRM nutzen, um einen optimierten Prozess für die einfache Pflege von Kundendaten zu erreichen, einschließlich Kontaktdaten und anderer Dokumente. So können Sie Ihr bestehendes Netzwerk mühelos verwalten und neue Interessenten generieren.

Wenn es um ein sofortiges Reaktionsmanagement geht, steigt die Herausforderung. 365.immo inkludiert anpassbares E-Mail-Marketing, das es Ihnen ermöglicht, Anfragen zeitnah und automatisch zu beantworten. Aber wäre eine persönliche, auf den Empfänger abgestimmte Antwort nicht doch besser? Sicher, fassen Sie so schnell wie möglich eine persönliche Antwort nach, um noch besser auf den möglichen neuen Kunden einzugehen oder rufen Sie am besten gleich an. Wenn Sie aber in einem Meeting sind oder gerade ein Objekt herzeigen, garantieren automatisierte Antworten, dass Ihr Interessent zumindest eine kurze Antwort erhalten hat, dass seine Anfrage bearbeitet wird.
Darüber hinaus haben Sie über die integrierten E-Mail-Marketing-Möglichkeiten alle Tracking-Daten und E-Mail-Informationen in Ihrem CRM-System …

Dokumentenmanagement
Tätigkeiten in der  Immobilienbranche sind komplex und beinhalten meist eine Fülle von Dokumenten. Eine CRM-Software erleichtert die Dokumentenverarbeitung und nutzt das Management aller wichtigen Daten.
Ein CRM-System zentralisiert wichtige Dokumente. Vertriebsmitarbeiter können für jede Transaktion problemlos Verträge und andere Dokumente erstellen. Darüber hinaus können die Teamkollegen auf der Grundlage von Berechtigungen jederzeit auf diese wichtigen Dokumente zugreifen.

Einfach zu bedienen
Ein modernes CRM-System wie 365.immo ist einfach zu bedienen – intuitiv und selbsterklärend. Also fangen wir an zu arbeiten! Und wenn Ihr Mitbewerb das noch nicht tut… umso besser für Sie!

Nutzen Sie jetzt das
365.immo Software-Paket
für Immobilienmakler.

Jetzt anfragen

ab
€ 89,-
/Monat/User

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie erreichbar.

Kostenlos beraten lassen