365.IMMO Impressum

Impressum

Info lt. ECG, Informationspflicht, §5 – Absatz 1, E-Commerce Gesetz

Verantwortlich für den Inhalt unserer online Informationen

Mag. Stefan Gurszky / Geschäftsführender Gesellschafter,
Roland Puffer, MBA / Geschäftsführender Gesellschafter

Provaria GmbH (365.IMMO ist eine Produktseite, die von Provaria betrieben wird)
Mitterweg 83, 8077 Gössendorf bei Graz, Österreich
Tel.: +43 (0) 50771, E-Mail: office@provaria.com
UID-Nr.: ATU61639025
Firmenbuchnr. : FN 254868g
Landesgericht für ZRS Graz, Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

Copyright

Sämtliche Texte, Bilder und andere auf der Internetseite veröffentlichten Werke unterliegen – sofern nicht anders gekennzeichnet – dem Copyright von Provaria. Google Analytics ist eine Marke oder eingetragene Marke der Google, Inc. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung der oben genannten Unternehmen ausdrücklich untersagt.

Haftungsausschluss

Provaria stellt die Inhalte dieser Internetseiten mit großer Sorgfalt zusammen und sorgt für deren regelmäßige Aktualisierung. Die Angaben dienen dennoch nur der allgemeinen Information und ersetzen nicht die eingehende individuelle persönliche Beratung für eine Kaufentscheidung. Provaria übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Wenn auf Internetseiten Dritter verweisen wird (Links), übernimmt Provaria keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Mit dem Betätigen des Verweises verlassen Sie das Informationsangebot von Provaria. Für die Angebote Dritter können daher abweichende Regelungen gelten, insbesondere hinsichtlich des Datenschutzes. Weiterhin schließt Provaria die Haftung bei Serviceleistungen, insbesondere beim Download von Provaria zur Verfügung gestellten Dateien auf den Internetseiten von Provaria, für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten sowie Leben, Gesundheit oder Körper betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berühren. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.