365.immo

5 Regeln für effizientere Immobilienvermarktung

Der Immobilienmarkt erlebt nach wie vor ein starkes Wachstum. Für Makler wird es immer wichtiger, sich gut zu organisieren, um Miet- und Kaufobjekte erfolgreich an den Mann zu bringen. Darum stellen wir Ihnen 5 Regeln vor, die Ihnen dabei helfen, Ihre Immobilienobjekte effizienter zu vermarkten:

1. Verwenden Sie eine professionelle Maklersoftware

Damit Sie über alle Objekte, Interessenten und Kunden den Überblick bewahren können, benötigen Sie Unterstützung in Form einer gut funktionierenden Software. Unsere auf Microsoft Dynamics basierende Software 365.immo wurde speziell für die Immobilienbranche entwickelt und unterstützt Sie von der Verwaltung Ihrer Immobilien bis hin zur Kommunikation mit dem Kunden. Mittels zusammenhängenden Tools trägt 365.immo nicht nur zur effizienteren Administration von Arbeitsabläufen, sondern auch zur reibungslosen Zusammenarbeit zwischen mehreren Mitarbeitern bei.

 

2. Bleiben Sie aktiv auf sozialen Medien

Soziale Medien sind schon lange nicht mehr nur bei jüngeren Internetnutzern beliebt. Heutzutage befinden sich auf Facebook und Co. Zielgruppen aller Altersklassen. Durch die Veröffentlichung Ihrer Objekte auf sozialen Medien erreichen Sie nicht nur eine große Menge an Personen, sondern haben auch direkt die Möglichkeit, mit Ihren potenziellen Kunden zu interagieren. 365.immo bietet Ihnen die Funktion, alle verfügbaren Objekte direkt auf allen relevanten social media Webseiten zu teilen. So können Sie sichergehen, dass Sie von möglichen Interessenten auch außerhalb von Immobilienplattformen gesehen werden.

 

3. Bewahren Sie stets den Überblick über Ihre interne Organisation

Im hektischen Berufsalltag passiert es rasch, dass man den Überblick über seine Geschäfte verliert. Um das zu vermeiden, können Sie mit 365.immo im Handumdrehen individuelle Dashboards konfigurieren, die Ihnen alle wesentlichen Informationen auf nur einem Blick zeigen. Weiters haben Sie die Möglichkeit, all Ihre Maklerdokumente direkt im System zu erstellen, abzulegen und zu verwalten. So befindet sich jedes Dokument genau an seinem Platz. Da 365.immo cloudbasiert ist, können Sie jederzeit und überall auf Ihre Dokumente zugreifen.

 

4. Zeichnen Sie sich durch Service Excellence aus

Mit 365.immo haben Sie die Möglichkeit, mit nur einem Mausklick auf all Ihre Kundeninformationen zuzugreifen. Weiters können Sie Datensätze zuordnen, Notizen erstellen und Termine managen. Bei jedem eingehenden Anruf können Sie alle Informationen zum Kunden abrufen und diesen somit auch die bestmögliche Beratung bieten. Nie wieder entgehen Ihnen relevante Kundeninformationen und Sie sind immer auf dem neuesten Stand. Somit können Sie im Handumdrehen alle Anliegen und Fragen effizient und professionell bearbeiten.

 

5. Veröffentlichen Sie nur vollständige Inserate

Fehlen bei einem Online-Inserat auf einer Immobilienplattform wichtige Details, können Sie als Anbieter schnell unseriös wirken und das angebotene Objekt wird von potenziellen Kunden vielleicht gar nicht erst in Betracht gezogen. Mit 365.immo können Ihre Verkaufs- und Mietobjekte direkt aus dem System auf unterschiedlichen Plattformen veröffentlicht werden. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass bei jeglichen Inseraten alle Details berücksichtigt werden. Zusätzlich sparen Sie sich noch jede Menge Zeit, da Sie nicht mehr alles manuell eingeben müssen.

 

Lassen Sie sich von der Technologie unter die Arme greifen und integrieren Sie 365.immo in Ihren Unternehmensalltag – Sie werden sehen, es wird sich lohnen.

Nutzen Sie jetzt das
365.immo Software-Paket
für Immobilienmakler.

Jetzt anfragen

ab
€ 89,-
/Monat/User

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie erreichbar.

Kostenlos beraten lassen